Vorsorge

Gesundheits- und Vorsorgezentrum der KFA

Gesundheits- und Vorsorgezentrum der KFA
Gesundheits- und Vorsorgezentrum der KFA

Gesund werden, gesund bleiben. Sanatorium Hera

Gesundheit ist eines der wertvollsten Dinge im Leben des Menschen. Die moderne Medizin verfügt nicht nur über umfangreiche Möglichkeiten, Krankheiten zu heilen, sondern auch über ein breites Spektrum von Methoden, um das Ausbrechen von Krankheiten frühzeitig zu erkennen und zu verhindern. Genau darin besteht die Aufgabe des Gesundheits- und Vorsorgezentrums der KFA, das 2009 gegründet wurde und heute als großes Präventionszentrum mit über 10.000 ambulanten Klientinnen und Klienten pro Jahr erfolgreich in Betrieb ist. Das Zentrum ist darauf spezialisiert, Präventionsprogramme in jenen Bereichen anzubieten, in denen aus Sicht der Vorsorgemedizin der größte Handlungsbedarf besteht.

Diese Schwerpunkte sind:

  • Prävention von Herz-Kreislauferkrankungen
  • Psychische Gesundheit und spezielle psychische
  • Belastungen (Stress und Konflikte)
  • Bewegung
  • Ernährung
  • Nikotinkonsum
  • Genderspezifische Gesundheitsfragen

In jedem dieser sechs Bereiche verfügt das Gesundheits- und Vorsorgezentrum über ausgewiesene Spezialistinnen und Spezialisten, welche aus den Bereichen der Inneren Medizin, der Gastroenterologie und Hepatologie, der Allgemeinmedizin, der Arbeitsmedizin, der Gesundheitspsychologie, der Psychiatrie, sowie aus den Sportwissenschaften und Ernährungswissenschaften stammen.

Wählen Sie Ihr Leistungsangebot

Ihr Leistungsangebot Paket 1: Vorsorgecheck mit Fibroscan & Messung der Arteriensteifigkeit

  • Vorsorgeuntersuchung in zwei Teilen:
  • Der erste Termin beinhaltet in der Regel die Blutabnahme, Harnuntersuchung, Anamnese, klinische Untersuchung, Blutdruckmessung,Bestimmung des BMI (Body-Mass-Index), Fibroscan und Messung der Arteriensteifigkeit. Zum ersten Termin, der ca. eineinhalb Stunden Zeit beansprucht, kommen die Klientinnen und Klienten nüchtern; bei dieser Untersuchung wird ein 2. Termin vereinbart, an welchem die Befunde besprochen werden (ca. halbe Stunde). Zu diesem zweiten Termin erhalten die Klientinnen und Klienten einen Arztbrief, der Diagnosen, Vorsorgeempfehlungen sowie ein errechnetes Risikoprofil für Herz-Kreislauferkrankungen enthält.
  • Termine vereinbaren Sie bitte unter: 01 31350-45888